822.000 für "Schnell ermittelt"

12. Dezember 2012, 11:30
posten

599.000 sahen "Universum" - 166.000 bei "Teenager werden Mütter" auf ATV - 177.000 für "Two and a half Men" auf ProSieben

822.000 ZuschauerInnen waren Dienstagabend bei "Schnell ermittelt" in ORF eins dabei. Ursula Schnell ermittelte erstmals in Spielfilmlänge. Ein Interview mit ihr lesen Sie hier: "Das Publikum verträgt viel mehr als geglaubt". Beim "Universum" in ORF 2 schauten 599.000 zu. Quotenstärkste Sendung auf ATV war "Teenager werden Mütter" mit 166.000 ZuschauerInnen. "Two and a half Men" auf ProSieben kam auf 177.000 Fans in Österreich und war damit die meistgesehene Sendung der deutschen Privaten. (red, derStandard.at, 12.12.2012)

Share if you care.