Porsche fährt 2012 Rekordabsatz ein

12. Dezember 2012, 10:13
36 Postings

Der Sportwagen-Hersteller hat in den ersten elf Monaten 2012 schon mehr Fahrzeuge verkauft als im gesamten Vorjahr

Frankfurt - Bis Ende November seien 128.978 Neuwagen an Kunden in aller Welt ausgeliefert worden - im ganzen Jahr 2011 waren es 118.868 Porsche gewesen, teilte die Volkswagen-Marke mit. Allein im November steigerte Porsche seinen Absatz um knapp 39 Prozent auf 12.928 Pkws, ein noch höheres Wachstum als im Oktober, als der Absatz um 24 Prozent zulegte.

Dabei verzeichnete der Stuttgarter Autobauer im krisengeschüttelten Europa mit 6,8 Prozent wieder ein Absatzplus - im September und im Oktober war der Absatz in dieser Region wegen der Konjunkturflaute geschrumpft. Besonders gefragt waren die Modelle weiter in den USA - dort lag der Zuwachs in November bei 71 Prozent - und in China (plus 63 Prozent).

"Dass wir den Vorjahreswert bereits im November betroffen haben, ist für uns kein Grund sich auszuruhen. Es ist vielmehr Ansporn, auch im nächsten Jahr Höchstleistung zu liefern - trotz anhaltender Unsicherheit im Markt", erklärte Porsche-Vorstand Bernhard Maier. (Reuters, 12.12.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Porsche ist auch in der Krise gefragt.

Share if you care.