Nordkorea entfernte fehlerhafte Rakete von Startrampe

11. Dezember 2012, 12:41
4 Postings

Seoul rechnet weiterhin mit Raketenstart

Pjöngjang/Seoul - Einen Tag nach Verlängerung des Startfensters für seine umstrittene Weltraumrakete hat Nordkorea nach Medienberichten den Flugkörper wieder von der Abschussrampe geholt. Militärs in Südkorea vermuteten, dass technische Fehler an der Rakete behoben werden sollten, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am Dienstag.

Es werde nach wie vor davon ausgegangen, dass das kommunistische Nachbarland an seinen Plänen zum Start der Rakete in diesem Monat festhalte. Warnungen der USA, Südkoreas und anderer Staaten haben Nordkorea bisher nicht von dem Vorhaben abbringen können.(APA,11.12.2012)

Share if you care.