Rauchertelefon: Infos jetzt auch auf Türkisch

Material kann über Homepage bestellt werden und liegt in Beratungsstellen auf

Hilfe beim Entwöhnen für Raucher bietet das österreichweite Rauchertelefon, das telefonische Beratung, Online-Infos und Broschüren anbietet. Ab sofort gibt es auf www.rauchertelefon.at auch Infos auf Türkisch sowie zweisprachige Poster und Folder. Das Infomaterial kann über die Homepage bestellt werden und liegt in diversen Beratungszentren auf.

"Mit diesem Angebot wollen wir erstmals Sprachbarrieren überwinden und die Bewusstseinsbildung zum Thema Rauchen anregen, etwa mit Infos zum Passivrauch oder über Wasserpfeifen", sagt Rauchertelefon-Expertin Andrea Büttner.

Das Rauchertelefon wird von der NÖ Gebietskrankenkasse betrieben und ist eine Initiative der Sozialversicherungsträger, der Bundesländer und des Bundesministeriums für Gesundheit. (red, derStandard.at, 11.12.2012)

Rauchertelefon:
0810 810 013
österreichweit max. Euro 0,10/Min.
Montag bis Freitag 10 Uhr bis 18 Uhr
E-Mail: info@rauchertelefon.at

Link:
Rauchertelefon auf Türkisch

  • Informationen zum Entwöhnen gibt es beim Rauchertelefon nun auch auf Türkisch.
    foto: rauchertelefon.at

    Informationen zum Entwöhnen gibt es beim Rauchertelefon nun auch auf Türkisch.

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.