Einheitswerte: Keine Kursverlierer zum Wochenstart

10. Dezember 2012, 15:55
posten

S&T System Integration & Technologie Umsatzspitzenreiter

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Montag sechs Kursgewinnern vier unveränderte Titel gegenüber gestanden. Es gab keine Kursverlierer. Meistgehandelte Titel waren S&T System Integration & Technologie mit 2.200 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Österreichische Volksbanken Partizipationsscheine mit plus 3,01 Prozent auf 13,00 Euro (8 Stück), Linz Textil Holding mit plus 1,89 Prozent auf 485,00 Euro (3 Aktien) und S&T System Integration & Technologie mit plus 1,72 Prozent auf 2,95 Euro (2.200 Aktien).

Im Segment mid market gaben Bene 0,99 Prozent auf 1,00 Euro (13.300 Stück) ab und HTI High Tech Industries sanken 5,71 Prozent auf 0,33 Euro (10.400 Stück). Dagegen kletterten Hutter & Schrantz um 12,50 Prozent auf 58,50 Euro (100 Stück), Pankl Racing erhöhten sich um 0,02 Prozent auf 22,005 Euro (100 Stück) und Sanochemia Pharmazeutika stiegen um 5,21 Prozent auf 2,00 Euro (2.000 Stück).  (APA, 10.12.2012)

Share if you care.