Bierglas fiel von Brücke und durchschlug Autoscheibe: Lenker unverletzt

10. Dezember 2012, 11:26
33 Postings

Unklar, ob Missgeschick oder Absicht

Linz - Ein Halbliter-Bierglas ist am Samstag um 4.20 Uhr von der Linzer Nibelungenbrücke gefallen. Es durchschlug die Heckscheibe eines darunter geparkten Autos und verfehlte den Lenker, der gerade wegfahren wollte, knapp. Der 55-Jährige erstattete Anzeige. Ob das Gefäß absichtlich geworfen wurde oder ob es sich um ein Missgeschick gehandelt hat, war am Montag nach wie vor unklar, so die Pressestelle der Polizei Oberösterreich. (APA, 10.12.2012)

Share if you care.