Oberösterreich: 70-Jähriger von Tourengehern reanimiert

10. Dezember 2012, 11:05
posten

Einsatzzentrale der Rettung gab Anweisungen per Telefon

Gaflenz/Waidhofen a.d. Ybbs - Drei Tourengeher haben am Sonntag in Gaflenz (Bezirk Steyr-Land) in Oberösterreich einen 70-jährigen Sportler wiederbelebt. Die Einsatzzentrale der Rettung gab ihnen dabei Anweisungen per Telefon. Der Pensionist aus Waidhofen an der Ybbs war bei der Abfahrt von der Forsteralm mit seinen Tourenskiern gestürzt und schwer verletzt im Schnee liegen geblieben, teilte die Polizei-Pressestelle am Montag mit.

Gegen 11.45 Uhr kam der 70-Jährige zu Sturz, die drei anderen Sportler eilten ihm zu Hilfe. Durch Herzmassage und Beatmung konnten sie ihn reanimieren. Der alarmierte Rettungshubschrauber flog den Mann ins AKH Linz. (APA, 10.12.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein Rettungshubschrauber brachte den wiederbelebten Mann vom Berg ins Spital. (Symbolbild)

Share if you care.