New York Giants auf Play-off-Kurs

Klarer 52:27-Sieg gegen New Orleans - Zweite Saisonniederlage für NFC-Spitzenreiter Atlanta

East Rutherford - Titelverteidiger New York Giants befindet sich in der National Football League (NFL) weiter auf Play-off-Kurs. Der Super-Bowl-Sieger setzte sich am Sonntag gegen die New Orleans Saints klar mit 52:27 durch. Matchwinner war Rookie-Runningback David Wilson, der drei Touchdowns erlief, einen davon per Kickoff-Return. Die Giants halten nun bei einer Siegbilanz von 8:5, New Orleans dagegen ist mit 5:8 praktisch ohne Play-off-Chance.

Ihre Muskeln ließen auch die San Francisco 49ers spielen, die die Miami Dolphins mit 27:13 abfertigten. Die Green Bay Packers eliminierten die Detroit Lions mit 27:20 aus dem Play-off-Rennen. Die zweite Saisonniederlage setzte es dagegen für die Atlanta Falcons. Das Topteam der National Football Conference (NFC) musste sich den Carolina Panthers überraschend 20:30 geschlagen geben. Quarterback Cam Newton überzeugte bei Carolina mit zwei Touchdown-Pässen und einem spektakulären Touchdown-Lauf. (APA; 10.12.2012)

NFL-Ergebnisse vom Sonntag: Buffalo Bills - St. Louis Rams 12:15, Washington Redskins - Baltimore Ravens 31:28 n.V., Tampa Bay Buccaneers - Philadelphia Eagles 21:23, Pittsburgh Steelers - San Diego Chargers 24:34, Minnesota Vikings - Chicago Bears 21:14, Carolina Panthers - Atlanta Falcons 30:20, Cincinnati Bengals - Dallas Cowboys 19:20, Cleveland Browns - Kansas City Chiefs 30:7, Indianapolis Colts - Tennessee Titans 27:23, Jacksonville Jaguars - New York Jets 10:17, San Francisco 49ers - Miami Dolphins 27:13, New York Giants - New Orleans Saints 52:27, Seattle Seahawks - Arizona Cardinals 58:0, Green Bay Packers - Detroit Lions 27:20

Share if you care