Zwei Kleinflugzeuge bei Frankfurt kollidiert: Acht Tote

9. Dezember 2012, 12:47
6 Postings

Unglück passierte nahe der Gemeinde Wölfersheim

Frankfurt am Main - Im deutschen Bundesland Hessen sind am Samstag bei einem Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge acht Menschen ums Leben gekommen.  Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Gießener Polizei rund 30 Kilometer nördlich von Frankfurt, in der Nähe der Gemeinde Wölfersheim.

Ersten Ermittlungen zufolge waren die beiden Maschinen nach der Kollision in der Luft auf ein Feld abgestürzt. Die Trümmer lagen über mehrere hundert Meter verstreut. Die Identität der Toten und ob es sich um Familien handelte war vorerst unklar. Zunächst hatte die Polizei von sieben Todesopfern gesprochen.

Absturz in Hessen im März

Die Kollission der beiden Kleinmaschinen zählt deutschlandweit zu einem der schwersten Flugzeugunglücke in den vergangenen Jahren. Erst im März war in der Nähe des südhessischen Flugplatzes Egelsbach ein Flugzeug abgestürzt. Dabei waren drei Männer und zwei Frauen gestorben. (APA, 9.12.2012)

Share if you care.