Flughafen in Budapest wegen Stromausfalls geschlossen

7. Dezember 2012, 15:59
1 Posting

Drei Maschinen nach Wien umgeleitet

Budapest/Schwechat - Wegen eines Stromausfalls am Kontrollturm ist der Franz-Liszt-Airport in Budapest am Freitag auf unbestimmte Zeit geschlossen worden. Maschinen, die Ungarns Hauptstadt ansteuerten, wurden nach Wien oder in die nordostungarische Stadt Debrecen umgeleitet, teilte die Flughafendirektion mit. Auch alle Starts wurden vorübergehend abgesagt.

Drei Maschinen seien nach Wien umgeleitet worden, teilte Flughafen-Sprecher Peter Kleemann am Freitagnachmittag mit. Ein Jet sei bereits wieder abgeflogen. Es habe keinerlei Auswirkungen auf den Verkehr in Wien gegeben. (APA, 7.12.2012)

Share if you care.