"Ja! Natürlich" zur beliebtesten heimischen Marke gewählt

  • 1.874 Österreicher wählten im Herbst 2012 ihre Lieblingsmarke.
    foto: dpa/karl-josef hildenbrand

    1.874 Österreicher wählten im Herbst 2012 ihre Lieblingsmarke.

Top Ten werden von internationalen Marken wie Adidas, Audi und Nike dominiert

In der unabhängigen Studie der Brandmeyer Markenberatung "Die Lieblingsmarken der Österreicher" hat das Marktforschungsinstitut Integral die Billa-Eigenmarke Ja! Natürlich als beliebteste heimische Marke ermittelt. Platz eins bis zehn gingen an Adidas, Audi, Nike, Nivea, VW/Volkswagen, Apple, Samsung, Esprit, BMW, Levi's Jeans/Levi Strauss, Ja! Natürlich konnte sich auf Platz 11 positionieren. Die fünf entscheiden Erfolgsfaktoren: Differenz zum Wettbewerb, überzeugende Produkte, attraktives Design, richtige Werbung sowie Präsenz und Nähe..

"Das Ergebnis dieser Studie ist eine besondere Auszeichnung für die Marke Ja! Natürlich und unser ganzes Team. Es ist ein Beweis, dass sich Authentizität und die konsequente Markenpflege, die wir seit 18 Jahren betreiben, bezahlt machen. Dass wir als einzige österreichische und als einzige Lebensmittelmarke in einem Atemzug mit den größten internationalen Top-Marken genannt werden, macht uns besonders stolz", lässt Martina Hörmer, Geschäftsführerin von Ja! Natürlich, in der Aussendung wissen. (red, derStandard.at, 7.12.2012)

Share if you care