"Call of Duty: Black Ops 2" erzielt eine Milliarde Dollar in 15 Tagen

  • "Call of Duty: Black Ops 2"
    foto: activision

    "Call of Duty: Black Ops 2"

Meilenstein einen Tag schneller als der Vorgänger erreicht.

"Call of Duty: Black Ops 2" verkauft sich schneller als die Vorgänger. Innerhalb von nur 15 Tagen spielte der Shooter laut Herausgeber eine Milliarde US-Dollar ein. "Modern Warfare 3" erreichte diesen Meilenstein einen Tag später. 

Online-Hit

Seit seiner Veröffentlichung wurde der Titel mehr als 150 Millionen Stunden online auf Xbox Live und PlayStation Network gespielt. Ob der Titel das Verkaufstempo halten kann, wird sich zeigen. Analysten prognostizierten, dass sich der jüngste Teil der Shooter-Serie insgesamt schlechter verkaufen dürfte, als der Letztjahreshit "Modern Warfare 3". (zw, derStandard.at, 6.12.2012)

Share if you care