TV-Programm für Donnerstag, 6. Dezember

5. Dezember 2012, 16:31
posten

Yella, Fragestunde, Heute konkret: Obsorgerechte, nano, Inside Brüssel, Borgen - Gefährliche Seilschaften, Wonder Boys, Scobel: Schöner Sterben, Im Brennpunkt: Chancenlos ausgeliefert, Talk im Hangar 7: Kilos, Kosten, Kalorien, Das Lächeln, Eco, Maybrit Illner: Das Jahr der Skandale

9.05 LIVE
Fragestunde
an Bildungsministerin Claudia Schmied. Fritz Jungmayr kommentiert. Bis 11.05, ORF 2

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Obsorgerechte
Wie regelt das neue Gesetz die Besuchsrechte von Omas? Rebekka Salzer sprach mit einer Großmutter, die ihre Enkelkinder seit Jahren nicht sehen darf. Bis 18.51, ORF 2

18.30 MAGAZIN
Nano
Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) Spurensuche im antarktischen Meeresboden. 2) Grünes Leipzig. Bis 19.00, 3sat

20.15 DISKUSSION
Inside Brüssel
Raimund Löws Themen: Klimakonferenz, Ägypten und gemeinsame Bankenaufsicht. Bis 21.05, ORF 3

20.15 SERIE
Borgen - Gefährliche Seilschaften
Dänemarks Fernseh-Premierministerin Birgitte Nyborg (Sidse Babett Knudsen) zieht wieder alle Register. Die Verquickung zwischen Politik, Wirtschaft, Medien und die stete Möglichkeit, ins Kriminal abzudriften, waren wieder 1a. Die dritte Staffel wird vorbereitet. Bis 22.10, Arte

20.15 GESPENSTER
Yella
(D 2007, Christian Petzold) Yella (Nina Hoss) flieht aus der Provinztristesse und sucht fortan wie in Trance ihr Glück im Kapitalismus. Grandioser Kunstfilm über Existenzängste und befremdliche Sitten der deutschen Gesellschaft. Bis 21.40, ZDF Kultur

20.15 KRISENJAHRE
Wonder Boys
(USA/GB 2000, Curtis Hanson) Ein Literaturdozent (Michael Douglas), der sich vor Jahren mit seinem Debütroman den Ruf eines Wunderknaben einhandelte, hadert mit seinem Leben. Curtis Hansons weithin unterschätzter Ausflug ins komödiantische Fach präsentiert sich als scharfsinnige Satire über den Literaturbetrieb. Bis 22.05, ATV2

21.00 MAGAZIN
Scobel: Schöner Sterben
Gert Scobel befragt seine Gäste zu ihrer Sterbekultur: Michael de Ridder (Leiter eines Hospizes in Berlin), Reimer Gronemeyer (Soziologe, Sterbeforscher) und Héctor Wittwer (Philosoph). Bis 22.00, 3sat

21.05 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Chancenlos ausgeliefert sind Ureinwohner in Bangladesch:
Im Stile der chinesischen Siedlungspolitik in Tibet versucht die Regierung Bangladeschs die Ureinwohner zur Minderheit im eigenen Land zu machen. Dazu siedelt sie landlose muslimische Bengalen im Gebiet der Urbevölkerung an. Um 22 Uhr folgt eine Dokumentation über Modernisierungstendenzen auf Kuba. Bis 22.50, ORF 3

21.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Kilos, Kosten, Kalorien
Wie viel Übergewicht erlaubt ist, fragt Johannes Willms Gäste: Rainer Hunold (Schauspieler), Horst Lichter (Koch), Johanna Maier (Köchin), Hans Schön, (Mediziner), Elisabeth Ardelt-Gattinger (Psychologin), Martin Rümmele (Journalist) und Alexander Antonitsch (Ex-Tennisprofi). Bis 22.40, Servus TV

22.25 FRUSTLIEBE
Das Lächeln
(F 1994, Claude Miller) Ein herzkranker Psychiatrieprofessor erfährt, dass er einen zweiten Infarkt nicht überleben wird. Um sich abzulenken, stürzt er sich in eine unglückliche Liebesaffäre mit der jungen Odile. Es spielen Jean-Pierre Marielle, Richard Bohringer und Emmanuelle Seigner. Bis 23.50, 3sat

22.30 MAGAZIN
Eco
Die Themen des Wirtschaftsmagazins präsentiert Angelika Ahrens: 1) Geheimrezepte: So legen Finanzprofis ihr eigenes Geld an. 2) Kampf um den Euro: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Finanzstaatssekretär An dreas Schieder analysiert. 3) Luxus artikel boomen: Auch die Krise trägt Prada. Bis 23.00, ORF 2

22.30 TALK
Maybrit Illner: Das Jahr der Skandale Müssen Politiker Heilige sein? Antworten von: Thomas Oppermann (SPD), Heiner Geißler (CDU), Martin Heidemanns (Bild), Moritz Hunzinger (PR-Berater), Michael Spreng (Politikberater), Sylvia Schenk (Mitglied des Vorstands Transparency International Deutschland, Juristin). Bis 23.30, ZDF (Doris Priesching, DER STANDARD, 6.12.2012)

Share if you care.