Kreativranking: Demner, Merlicek & Bergmann weiter an der Spitze

Auf Platz zwei folgt Jung von Matt/Donau vor DDB Tribal Group

Das Manstein-Magazin "Bestseller" hat in seiner aktuellen Ausgabe das Kreativranking für das Jahr 2012 veröffentlicht. Mit einem Vorsprung von 876 Punkten setzt sich Demner, Merlicek & Bergmann mit 3.087 Punkten wieder an die Spitze der österreichischen Kreativagenturen. Jung von Matt/Donau belegt mit 2.211 Punkten Platz zwei vor DDB Tribal Group mit 1.760 Punkten.

Die weiteren Platzierungen: PKP BBDO kommt mit 1.441 Punkten auf Platz vier vor Wien Nord mit 1.125 Punkten. Auf den Plätzen sechs und sieben folgen Ogilvy & Mather (973 Punkte) und Rahofer (659 Punkte. Wundermpan PXP, 3007 dranaz + fill OG und JWT Wien vervollständigen die Top Ten. Die Punkte setzen sich aus den nationalen und internationalen Auszeichnungen für die Agenturen zusammen. (red, derStandard.at, 5.12.2012)

Share if you care
2 Postings
bei ddb gab's 1000 punkte für den Gottgleichen mit dem polierten Haupt

Und wer war beim Einreichen an der Spitze?

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.