Interio-Etat geht an Great

Ziel der Zusammenarbeit sei die klarere Kommunikation der Positionierung der Marke

Der Möbelkonzern Interio überträgt der Agentur Great ab Januar 2013 sämtliche Kommunikationsaufgaben. "Ziel der Zusammenarbeit ist die klarere Kommunikation der Positionierung der Marke interio", heißt es in einer Aussendung.

Janet Kath, Interio zur künftigen Zusammenarbeit: "Ich freue mich auf die Kooperation mit einer erstklassigen Werbe- und Designagentur, die den Leitgedanken von Interio 'Sinn für das Schöne, Leidenschaft für Design, Qualität zum besten Preis' verinnerlichen und in der Unternehmenskommunikation umsetzten wird." (red, derStandard.at, 4.12.2012)

Share if you care