RCB stuft Erste Group-Aktien ab

4. Dezember 2012, 15:04
posten

Wien - Die Finanz-Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Anlagevotum für die Erste Group-Aktien von "Buy" auf "Hold" herabgesetzt. Das Kursziel wurde im Zuge dessen allerdings von 17,50 auf 24,00 Euro erhöht.

Der verbesserte Ausblick, das reduzierte systematische Risiko aufgrund von Zentralbankinterventionen und das Ende des Anteilsüberhangs der Erste Stiftung, durch die Platzierung von 14 Mio. Anteilen Anfang Oktober, wurden als Gründe für das höhere Kursziel von der RCB gelistet.

Für das laufende Geschäftsjahr 2012 rechnen die Finanzexperten mit einem Gewinn je Aktie von 1,48 Euro. In den folgenden Jahren 2013 und 2014 belaufen sich die Gewinnschätzungen je Titel auf 2,12 bzw. 2,65 Euro. Die Dividendenschätzung für 2012 beträgt 0,40 Euro je Aktie. Für die Jahre 2013 und 2014 werden leicht gestiegene Dividenden von 0,45 bzw. 0,55 Euro pro Anteilsschein prognostiziert. (APA, 4.12.2012)

Share if you care.