Neuer Job für "Schleifer" Coordes

Früherer Austria-Coach soll Münchner Basketballer im konditionellen Bereich auf Vordermann bringen

München - Der neue Coach der Bayern-München-Basketballer, Svetislav Pesic, hat den langjährigen Fußball-Coach Egon Coordes in sein Trainerteam berufen. Ein Sprecher bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung, wonach Coordes bei den Basketballern Kondition und Beinarbeit verbessern soll. Der 68-jährige Coordes, der unter anderem den Hamburger SV, den VfB Stuttgart und Austria Wien (1994/95) als Chefcoach trainiert hatte, gilt als Ordnungsfanatiker und "Schleifer".

Zuletzt hatte Coordes als Scout für die Fußball-Abteilung des deutschen Rekordmeisters gearbeitet. (APA, 4.12.2012)

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.