Skitourengehen: Abfahrt mit Meerblick

Ansichtssache |

Thomas Rottenberg beim Skitourengehen in Island, wo Schnee und Hanglage völlig anders sind als anderswo

foto: thomas rottenberg

Baumlos ist das Weiß, das bis auf 1.300 Meter hinauf reicht.

1
foto: thomas rottenberg
2
foto: thomas rottenberg

Wo's hinauf geht, geht's auch wieder runter. Immer mit Blick aufs Meer.

3
foto: thomas rottenberg
4
foto: thomas rottenberg

Leifur Örn Savarsson (rechts) weiß, dass es in Island Fabelwesen gibt.

5
foto: thomas rottenberg
6
foto: thomas rottenberg

Harmloser Fisch. Kein Vergleich zum Gammelhai.

7
foto: thomas rottenberg

Ein Haus wie aus dem Bilderbuch auf der Halbinsel Töllaskagi.

8
foto: thomas rottenberg
9
foto: thomas rottenberg
10
foto: thomas rottenberg
11
foto: thomas rottenberg

Die Abfahrten sind mittel bis steil und machen die anstrengenden Aufstiege mehr als wett.

12
foto: thomas rottenberg
13
foto: thomas rottenberg
14
foto: thomas rottenberg
15
foto: thomas rottenberg

Jedes Dorf in Island hat einen Swimmingpool.

16
foto: thomas rottenberg

Und jedes Haus hat einen Whirlpool - das ist in Island ganz normal. (Thomas Rottenberg, DER STANDARD, Album, 8.12.2012)

17
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.