Skitourengehen: Abfahrt mit Meerblick

Ansichtssache | Thomas Rottenberg
9. Dezember 2012, 20:39

Thomas Rottenberg beim Skitourengehen in Island, wo Schnee und Hanglage völlig anders sind als anderswo

foto: thomas rottenberg

Baumlos ist das Weiß, das bis auf 1.300 Meter hinauf reicht.

foto: thomas rottenberg
foto: thomas rottenberg

Wo's hinauf geht, geht's auch wieder runter. Immer mit Blick aufs Meer.

foto: thomas rottenberg
foto: thomas rottenberg

Leifur Örn Savarsson (rechts) weiß, dass es in Island Fabelwesen gibt.

foto: thomas rottenberg
foto: thomas rottenberg

Harmloser Fisch. Kein Vergleich zum Gammelhai.

foto: thomas rottenberg

Ein Haus wie aus dem Bilderbuch auf der Halbinsel Töllaskagi.

foto: thomas rottenberg
foto: thomas rottenberg
foto: thomas rottenberg
foto: thomas rottenberg

Die Abfahrten sind mittel bis steil und machen die anstrengenden Aufstiege mehr als wett.

foto: thomas rottenberg
foto: thomas rottenberg
foto: thomas rottenberg
foto: thomas rottenberg

Jedes Dorf in Island hat einen Swimmingpool.

foto: thomas rottenberg

Und jedes Haus hat einen Whirlpool - das ist in Island ganz normal. (Thomas Rottenberg, DER STANDARD, Album, 8.12.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 26
1 2
frage

an herrn rottenberg:
zu welcher jahreszeit waren sie dort? ich würde auf frühjahr tippen, märz/april??
ansonsten: ist bunte ski-kleidung pflicht? ;)

T. Rottenberg
02
10.12.2012, 12:07

zweimal richtig. :-)

cool

der wind, den ansieht man manchen bildern, ist weniger cool.

ich will das auch!!!

na dann ab nach island

könnte aber sein, dass die Geysire ein wenig duften.

Zur Gewöhnung empfehle ich einen Trip auf die liparischen Inseln. Zuerst Stromboli und dann Vulcano

PS: Wäscheklammer für die Nase nicht vergessen.

PPS: Oder reißen´s sich einfach den Rottenberg auf.
Der probiert eh schon länger den Misik zu imitieren.
;-)

ich kenne island und würde gerne wieder hin, eh so in der zeit märz/april, passt gut mit skitourengehen zusammen.

hallo du frankopone feige standard posterin

ich war im carina

-> musik ok

bin seit jahren im rhizh

die kellner fühlen sich belästigt
weil sich jemand über mich aufregt

wenn ich frage WER
ernte ich schweigen

die dame an den turntables ist top
ich sag ihr das auch

wenn ich den kellner frage
wer mich nicht mag

ernte ich schweigen

Ihr feigen denunzianten arsch löcher

stink dich glücklich
du depatte mirabelle sau

und, jetzt ausgeschlafen?

sorry für meinen frühmorgendlichen Wutanfall

schäm mich echt ein bisserl ;-(

Ja, bin wieder ausgeschlafen und tick wieder (halbwegs) normal.

PS:
Bitte um Entschuldigung und werd (versuchen) mich zu bessern.
PPS: Dafür haben´s noch einen zusätzlichen Wunsch aufm Zettel fürs Christkind frei ;-)

sehen sie:

da gehen sie postingmäßig kurz mal fremd und schon werden sie aufs unflätigste beschimpft.
wenn sie das vermeiden wollen, sollten sie mir treu bleiben.

sachen gibts ....
eine treue seele bin ich allerdings, da können sie mir gar nix vorwerfen. finde ich jedenfalls.

na gut

ego te absolvo.
versuche diesmal entgegen alle vorangegangenen freitagen, keinen kino-termin auszumachen und wünsche ein schönes wochenende.

der eine beschimpft mich im angsoffenen zustand, der andere verzeiht mir großzügig, ich gräme mich jetzt vor so viel ungerechtigkeit. ich protestiere!!

danke, wünsche ich ihnen auch! druck ist grad nicht so gut.

wochenend-motto

Lasse dir den Mut nicht rauben,
sei im Unglück stark und fest;
werden doch die besten Trauben
stets am härtesten gepreßt.

danke!
and miles to go before I punsch.

"punsch"

das war ihr letztes wort, dann trugen sie die englein fort.

schade ... würd gern mitkommen

aber da kann ich leider nicht.

Zu Ostern muss ich immer mit meinem Neffen und meinen Nichten Ostereier pecken in der St.Eiermark.

würde auch gerne mitkommen - kann auch nicht, zuviele pläne. ;)

ja,

aber neulich wars schon ziemlich kalt, und sie waren, da.

waren sie neulich dort? meinen sie, dass ich eh schon dort war und deshalb nicht hin brauch?

dort im da war ich schon, aber wer waren sie?

wer sie waren, weiß ich nicht

jedenfalls da wo ich war, waren sie nicht.

wer wer war, wird wohl im dunkeln der geschichte verbleiben.
mir gefällts eh in der gegenwart am besten.

Posting 1 bis 25 von 26
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.