Erwachsenen-Roman wird fürs Fernsehen verfilmt

BBC kündigt Ausstrahlung von "A Casual Vacancy" für 2014 an

London - Der erste Erwachsenen-Roman von Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling wird in Großbritannien fürs Fernsehen verfilmt. "A Casual Vacancy" ("Ein plötzlicher Todesfall") werde vermutlich 2014 ausgestrahlt, hieß es am Montag vom Sender BBC. Sie habe immer gedacht, dass der Stoff am besten fürs Fernsehen geeignet wäre, falls er verfilmt werden sollte, sagte Rowling.

Das sozialkritische Buch über eine Kleinstadt in England war im September herausgekommen und hatte für Aufsehen gesorgt, da es das erste Buch von Rowling seit fünf Jahren war. Mit den sieben Folgen der Reihe über Zauberlehrling Harry Potter war die Schriftstellerin weltberühmt geworden. Die Potter-Bücher wurden alle erfolgreich fürs Kino verfilmt. (APA, 4.12.2012)

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.