GS Trophy: Großes Finale und ein totes Pferd

Ansichtssache5. Dezember 2012, 10:17
1 Posting

Nach sieben Tagen und fast 1.700 Kilometern erreicht die GS Trophy wieder ihren Ausgangspunkt. Und nun stehen die Sieger fest

Nach sieben Tagen und fast 1.700 Kilometern erreicht die GS Trophy wieder ihren Ausgangspunkt Trailanqui. Und nun steht auch der Sieger fest

Bild 1 von 14
foto: bmw

In der Nacht sind ein paar Chilenen zur GS Trophy gestoßen. Irgendwie haben sie erfahren, wo wir nächtigen, haben Zelte auf ihre 12er GSn gepackt und etwas vom Geist der Trophy mitgenommen. Obwohl alle Nationen für sich kämpfen, ist der ganze Tross ein großes gemeinsames Team. Und alle Fahrer mussten Helme signieren. Was ihnen sichtlich leicht gefallen hat.

weiter ›
Share if you care.