Die getweetete Hose

Ansichtssache3. Dezember 2012, 18:25
9 Postings

Die Dialoge oder einzelne Sätze daraus entwickeln aus dem Geschehen herausgelöst eine fast surreale Qualität

Bild 1 von 3
foto: rbb/wdr

Zunächst eine kurze Klarstellung: Nein, wir gehören nicht zur verschworenen Gruppe der "Tatort-Seher". Hier geht es vielmehr um einen Selbstversuch: Tatort 2.0, sozusagen, denn von der langlebigen Reihe erinnern wir uns nur an einen Jingle, der Verbotenes ankündigte (sehr früh), und einen griesgrämigen Kommissar im Parka (etwas später), der uns stets viel sympathischer erschien als der ihn verkörpernde Schauspieler.

weiter ›
Share if you care.