"Club 2": Köhlmeier wirft Zechner "Lachzwang" vor

3. Dezember 2012, 19:34
28 Postings

"Hysterische Gier, alles irgendwie komisch zu finden"

Wien - Michael Köhlmeier, einer der Moderatoren des 2007 wiederbelebten "Club 2", beschwert sich in "tv-media" über das Ende der Sendung ohne ein Gespräch mit Redaktion oder Diskussionsleitern. TV-Direktorin Kathrin Zechner wirft er "Lachzwang" vor und "hysterische Gier, alles irgendwie komisch zu finden". (red, DER STANDARD, 3.12.2012)

Share if you care.