Babbel gefeuert, Kramer Interimstrainer

3. Dezember 2012, 16:32
5 Postings

Auch Co-Trainer wurde freigestellt - Kramer fix bis zur Winterpause im Amt

Zuzenhausen - Der deutsche Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat sich wie erwartet von Trainer Markus Babbel getrennt. Zudem wurde auch Co-Trainer Rainer Widmayer freigestellt. Der bisherige U23-Coach Frank Kramer wird vorerst als Interimstrainer fungieren, gab der Tabellen-16. am Montagnachmittag bekannt. "Ich habe mich nach reiflicher Überlegung und im Einvernehmen mit der Geschäftsführung sowie den Gesellschaftern dazu entschlossen, einen Schnitt zu machen. Unsere sportlich zunehmend bedrohliche Situation und der einhergehende, negative Trend haben mir keine Wahl gelassen", sagte Manager Andreas Müller.

Kramer wird zunächst für die ausstehenden beiden Bundesligaspiele vor der Winterpause verantwortlich sein. "Möglicherweise aber auch darüber hinaus. Er ist ein ausgezeichneter Fußballlehrer und hat unser vollstes Vertrauen", erklärte Müller. Der Interimstrainer stellt sich selbstbewusst der schwierigen Aufgabe. "In den wenigen Tagen bis zum Spiel beim HSV wird es vor allem darum gehen, den Spielern wieder das Vertrauen in ihre eigenen Stärken zurückzugeben. Dafür werde ich alles tun", kündigte Kramer an. Die Hoffenheimer gastieren bereits am Freitag (20.30 Uhr) beim Arbeitgeber von Paul Scharner. (APA, 3.12.2012)

 

Share if you care.