"Dishonored" wird zur Serie ausgebaut

Verkaufszahlen des Steampunk-Epos übertreffen angeblich die Erwartungen des Herausgebers

Arkanes Action-Adventure "Dishonored" verkauft sich laut Herausgeber Bethesda "besser, als erwartet", weshalb es eine Fortsetzung geben soll. "Wir sind sehr zufrieden und danken allen Fans, die 'Dishonored'  unterstützt haben. Wir haben offensichtlich ein neues Franchise.", sagt PR-Sprecher Pete Hines gegenüber Destructoid. Konkrete Zahlen wurden allerdings nicht genannt. 

Starke Kritiken

"Dishonored" wurde auch von den Kritikern hoch gelobt. Besonders die spielerische Freiheit des Steampunk-Epos gefiel den Testern. (red, derStandard.at, 3.12.2012)

Share if you care