@pontifex: Papst geht unter die Twitter-Nutzer

3. Dezember 2012, 15:05
18 Postings

Nimmt bereits Fragen entgegen, Start am 12. Dezember

Der Vatikan startet nach seinem YouTube-Kanal bald einen weiteren Internetauftritt. Bald soll Papst Benedikt XVI auf Twitter erreichbar sein.

Accounts für mehrere Sprachen

Unter dem Account @pontifex soll, so berichtet heise, am 12. Dezember der erste Tweet des katholischen Kirchenoberhaupts versandt werden. Während dieses Konto auf Englisch geführt wird, wird es Ableger für andere andere Sprachen geben, etwa @pontifex_de für deutsche Kurznachrichten.

Sowohl vom Vatikan als auch von Twitter wurde die Echtheit des Kontos bestätigt. Es soll auch dazu dienen, Fragen anderer User zu beantworten. Bis zum Start in neun Tagen können diese bereits über die Nutzung des Hashtags #AskPontifex übermittelt werden. (red, derStandard.at, 03.12.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Bald auf Twitter: Papst Benedikt XVI.

Share if you care.