"Star Wars"-Handschuh verwandelt Geeks in Jedis

Mit einem Trick können kleinere Objekte ohne Berühung herangeholt oder weggestoßen werden

Wer auf der Suche nach einem geekigen Weihnachtsgeschenk ist, könnte beim "Star Wars"-Jedi-Handschuh aus Geschenkeliste von Mashable fündig werden. Der Handschuh des Spielzeugherstellers Uncle Milton dürfte eine passende Ergänzung für die Besitzer eines Lichtschwerts sein - und er funktioniert (mit einem Trick).

Magnetisch

Mit einem Magneten, der im Handschuh integriert ist, können Objekte zu sich gezogen oder weggestoßen werden. Dazu müssen sie ebenfalls mit einem Magneten ausgestattet sein - je nach Polarität wird das Objekt angezogen oder weggedrückt. Der Magnet im Handschuh lässt sich dafür umdrehen. Im Lieferumfang sind zwei magnetische Figuren und eine Trainlingsanleitung enthalten.

Der Handschuh kann um rund 20 US-Dollar etwa bei ThinkGeek bestellt werden. Tipp: Mit etwas Geschick lässt sich so ein Handschuh aber auch selbst basteln. (red, derStandard.at, 3.12.2012)

  • Star Wars Force Handschuh
    foto: uncle milton

    Star Wars Force Handschuh

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.