Radfahrer bei Kollision mit Wildschwein schwer verletzt

2. Dezember 2012, 19:51
33 Postings

Unfall am Hundsheimer Berg - Verdacht auf Schädelhirntrauma

Bruck a.d. Leitha - Bei einer Kollision mit einem Wildschwein ist am Samstagnachmittag ein Radfahrer am Hundsheimer Berg im Gemeindegebiet von Bad Deutsch Altenburg (Bezirk Bruck a.d. Leitha) schwer verletzt worden. Der 58-Jährige war laut Landespolizeidirektion von dem Tier seitlich überrannt worden und zu Sturz gekommen.

Der Unfall passierte gegen 14.00 Uhr, als sich der Niederösterreicher auf der Abfahrt befand. Der Radfahrer blieb nach der Kollision bewusstlos liegen. Er wurde mit Verletzungen der Halswirbelsäule und Verdacht auf ein Schädelhirntraum per Notarzthubschrauber in das UKH Eisenstadt geflogen. (APA, 2.12.2012)

Share if you care.