17-Jähriger ohne Führerschein kaufte Pkw und stahl Auto-Kennzeichen

2. Dezember 2012, 11:18
39 Postings

17-Jähriger wird angezeigt

Schwaz - Ein 17-jähriger Tiroler ist Samstagabend in der Bezirksstadt Schwaz in eine Polizeikontrolle geraten. Dabei stellte sich heraus, dass er weder einen Führerschein besitzt, noch die Autokennzeichen zu seinem Pkw gehören. Der Jugendliche gab an, sich einen Tag zuvor einen nicht zum Verkehr zugelassenen Wagen gekauft zu haben. Weil er diesen auch fahren wollte, montierte er von einem geparkten Auto die Kennzeichen ab, um sie zu verwenden, berichtete die Exekutive am Sonntag.

Die Beamten waren kurz nach 22.00 Uhr auf das Fahrzeug aufmerksam geworden, weil es ohne Licht unterwegs gewesen war. Sie verfolgten es und hielten schließlich den 17-jährigen Einheimischen an. Der Jugendliche wurde angezeigt.(APA, 2.12.2012)

Share if you care.