Gmunden arbeitet sich auf Platz zwei vor

1. Dezember 2012, 20:15
posten

Auswärtserfolg in St. Pölten gegen dezimierte Dragons

St. Pölten - Die Swans Gmunden haben sich am Samstag in der Basketball-Bundesliga zum Auftakt der 10. Runde mit einem 84:73-Sieg in St. Pölten vorläufig auf Platz zwei geschoben. Die von zahlreichen verletzungsbedingten Ausfällen geplagten Gastgeber lagen meist zurück, gingen aber mit nur drei Punkten Rückstand in das letzte Viertel. In diesem hatten aber die Gmundner den längeren Atem. Weitere drei Partien der Runde werden am Sonntag gespielt. (APA, 1.12.2012)

Basketball-Bundesliga, 10. Runde:

UBC St. Pölten - Swans Gmunden 73:84 (33:41) Beste Werfer: Kovacevic 15, Kohlmaier 14 bzw. Arnold 26, Brown 18 Sonntag

Share if you care.