T-Mobile startet breiteres Windows-8-Angebot

Ab Dezember Samsung Ativ Smart PC, Smartphone Ativ S und HTCs 8S erhältlich

T-Mobile bietet ab Dezember das Samsung Ativ S und das HTC 8S mit Windows Phone 8 an. Daneben nimmt der Provider auch das Windows-8-Tablet Ativ Smart PC in sein Portfolio auf. Die Geräte von Samsung wurden im September auf der IFA in Berlin vorgestellt.

Windows Phones

Das Ativ S bietet ein 4,8 Zoll großes Super-Amoled-Display, einem 1,5 GHz getakteten Dual-Core-Prozessor, eine 8-Megapixel-Kamera, WLAN, GPS und einen NFC-Chip. Neben dem Ativ S und dem HTC 8X hat T-Mobile auch das HTC 8S in sein Portfolio aufgenommen. Alle Modellen werden mit entsprechendem Tarif ab 0 Euro angeboten.

Tablet-Bundle

Den Ativ Smart PC mit 11,6 Zoll großem Display, Atom-Prozessor und mitgelieferter Tastatur bietet das Unternehmen um 399 Euro zusammen mit dem Tarif All Inclusive Tablet an. Monatlich fallen dafür 35 Euro an.

Marketing

T-Mobile hat zum Marktstart der Geräte eine Kooperation mit Microsoft und Samsung geschlossen, die eigene "Windows 8 Erlebniswelten" in den Shops des Unternehmens vorsieht. Ein stärkeres Windows-Lineup hat zuvor auch A1 angekündigt. (red, derStandard.at, 30.11.2012)

Share if you care