Studie: Ditech umsatzstärkster Elektronik-Onlinehändler Österreichs

30. November 2012, 10:44
38 Postings

Computerhändler liegt vor Apple und redcoon

Der Computerhändler Ditech erzielte 2011 einen Online-Jahresumsatz von 34,6 Millionen Euro. Damit verkauft der Computer- und Fernsehhändler fast doppelt so viel wie der Mitbewerber redcoon und mehr als zweimal so viel wie der drittplatzierte Online-Händler Apple.

Studie

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie zum Österreichischen und Schweizer E-Commerce-Markt. Das renommierte Kölner EHI Retail Institute und das Hamburger Statistikunternehmen Statista haben zu diesem Zweck die 250 größten Onlineshops für physische und digitale Güter untersucht. Demnach belegt Ditech im Produktsegment "Computer, Unterhaltungselektronik, Handys, Zubehör" sogar den ersten Platz.

Bestätigung

"Für uns ist das eine Bestätigung unseres erfolgreichen Verkaufskonzeptes. Wer in unserer Größenordnung online erfolgreich sein will, muss die Onlinewelt gekonnt mit einem stationären Handel in den Geschäften verbinden können.", so Ditech-Gründer am Freitag in einer Aussendung. (red, 30.11. 2012)

Link

Ditech

  • Artikelbild
    foto: ditech
Share if you care.