Kepler hebt Votum für RBI-Aktien auf "Hold"

29. November 2012, 18:30
posten

Wien - Die Analysten von Kepler Capital Markets haben ihre Anlageempfehlung für die Papiere der Raiffeisen Bank International (RBI) von "Reduce" auf "Hold" erhöht. Auch das Kursziel wurde von 15,0 auf 30,0 Euro verdoppelt.

Die Gefahr einer Kapitalerhöhung sehen die Kepler-Experten nach dem erfolgreichen Meistern der EBA-Kernkapitalquoten kurzfristig geschwunden. Für den mittelfristigen Kapitalbedarf werde die RBI wohl andere Maßnahmen, die weniger stark verwässern, ergreifen, hieß es weiter.

Für 2012 rechnen die Kepler-Experten nun mit einem Gewinn je Titel von 4,15 Euro. In den Folgejahren belaufen sich die Schätzungen auf 3,96 Euro (2013) und 5,04 Euro (2014) je Aktie. Die Dividendenschätzungen für diesen Zeitraum (2012 bis 2014) beziffern die Kepler-Experten mit konstanten 1,05 Euro je RBI-Anteilsschein.

Die RBI-Titel schlossen am Donnerstag mit einem Aufschlag von 0,67 bei 31,72 Euro, nachdem sie am Vortag um über fünf Prozent nach unten gerutscht waren. (APA, 30.11.2012)

Share if you care.