Cheil Austria: Michael Riess avanciert zum Country Manager für Österreich, Schweiz und Slowenien

Im Team des Austrian Office des koreanischen Agenturnetzwerks Cheil ist Michael Riess zum Country Manager für Österreich, Schweiz und Slowenien avanciert. Der Betriebswirt fungiert seit Mai 2012 als Head des Client Service und kümmert sich um die Reorganisation und Qualität des Beratungsteams bei Cheil Austria. (red, derStandard.at, 29.11.2012)

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.