Ihr Weltfußballer?

Umfrage
29. November 2012, 14:59

Sie müssen sich anmelden, um abstimmen zu können.

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 64
1 2
Ich bin für Messi.

Messi ist einfach genial und man genießt, wenn er am Lande ist.

Was bringt die diese umfrage ?

Lieber Standard, wollens testen wie die grün-wähler sich zum thema fussball verhalten ?

Ich bin für Christian Hackl, wenn er auch nicht selbst spielt, aber er weiß einfach sooo viel ....

Dieses Jahr bin ich für CR (da Pirlo nicht zur Auswahl steht)

Messi und Iniesta sind grandiose Fußballer, keine Frage. Letzterer hätte den Titel 2010 bekommen müssen - der herrausragende Spieler des Turniers in Polen/Ukraine war aber diesmal Pirlo und kein Spanier. CR hat Real zur letztendlich doch überlegenen Meisterschaft geführt und hätte sich den Titel verdient.

Ausserdem will doch niemand, dass unser lieber Cristiano wieder traurig ist, nicht wahr ;) ?

Ich bin für Iniesta,

weil der endlich auch einmal gewürdigt gehört. 2-facher Europameister, Weltmeister, Championsleague-Sieger etc. Er spielt auch heuer wieder eine sehr gute Saison.

Messi und Ronaldo haben zurecht diesen Titel schon gewonnen und spielen sicher auf gleich hohem Niveau. Rein Fairness-halber bin ich diesmal für Iniesta.

An solchen Umfragen kann man immer schön sehen wieviel Fussball-Standard-Nerds es gibt ;-) = ca. 400.

und wieviele davon Barcelona-Fanboys sind ;)
CR7 el mejor!

Stimmt wirklich alle Facts sprechen eindeutig für CR, oh wait...

Er hat letzte Saison die Titel mit Real geholt, ER war in den direkten Duellen bei den Unentschieden Messi um nichts nach und beim entscheidenden Duell um die Meisterschaft war Ronaldo deutlich besser! Da war Messi überhaupt nicht zu sehen. Diese Saison haben sie in direkten Duellen durch Ronaldos Tore auch die Nase vorn - dadurch haben sie den Cup gegen Barca gewonnen ;)
Jap, alles Facts.

Als Messi den letzten Weltfußballertitel gewonnen hat, deutlich mehr Tore als Messi (glaub 11 mehr) und Messi hatte die Titel. Dieses mal ists anders herum. Wäre ne Frechheit wenn Messi dieses Jahr aufgrund der Tore gewinnt, obwohl CR7 die Titel hat.

So ganz anders herum ist es auch nicht. Messi hatte vor einem Jahr die Champions League mit Barcelona gewonnen. Das hat Ronaldo heuer nicht.
Wenn Sie mit Fakten argumentieren wollen, lassen Sie beim nächsten Mal nicht die Hälfte weg die Ihnen nicht passt.

Weggelassen? Oo
In meinem Posting steht "Als Messi den letzten Weltfußballertitel gewonnen hat, deutlich mehr Tore als Messi (glaub 11 mehr) und Messi hatte die Titel."

Messi hatte die Titel. Steht da du Blindfisch..

Falsch

Ronaldo hatte 10/11 NICHT mehr Tore als Messi. Nur in der Liga hatte er mehr. In der CL wurde Messi Torschützenkönig. Beide hatten 53 Tore in allen Bewerben, wobei Messi deutlich mehr Assists hatte, und zwar ca. doppelt so viel. Und Messi hat obendrein noch die CL gewonnen.

Soviel dazu.

TEILWEISE RICHTIG!!!einself!

Ronaldo hatte in der Liga sehr wohl 10 Tore mehr als Messi.
CR7 41 vs Messi 31 - Vorteil Ronaldo
Messi hatte mehr Assists, jedoch hatte Ronaldo mehr Scorerpunkte (46 vs 45) - Vorteil Ronaldo.
Messi hatte in der CL mehr Tore - Vorteil Messi.
Insgesamt hatte Ronaldo 54 Tore, Messi 53 - Vorteil Ronaldo.

Soviel dazu.

Was noch für Weltfußballer 2012/13 CR7 spricht: Er hat mit Portugal eine tolle EM gespielt und war einer der besten Torschützen/Spieler des Turniers.

Geht es jetzt darum wer über eine Saison konstant besser gespielt hat, oder geht es um Titel bzw. das direkte Duell?

Das Ganze ist doch ohnehin subjektiv.

Es geht darum wer in der entsprechenden Spielzeit besser war, die Titel geholt hat und direkte Duelle spielen auch eine Rolle.

So haben zumindest die Barca-Fanboys letztes Jahr argumentiert: "Mehr Titel, besser in direkten Duellen! Da gehts nicht um mehr Tore!"

Wenns dieses Jahr anders rum ist, wäre es einfach Schwachsinn. Ronaldo hat sich den Titel dieses Jahr verdient.

sympathie geht im standard-forum deutlich vor leistung

auch wenn die leistung von allen dreien ähnlich einzuschätzen ist.

ihr nick passt - es geht nicht um die leistung, sondern um das geleistete !
Effizienz ist das zauberwort !

Leistung bringt der A.Ivanschitz auch ständig bis zum umfallen, wenn auch nur mit 5 % effizienz ...

der messi ist halt einfach der beste und er tut auch nicht so deppat

Ok, du hast mich mit deiner präzisen und Analyse und den unschagbaren Argumenten fair besiegt! Da kann man nichts sagen.

Akzeptiert hätte ich außerdem noch:

Ronaldo ist arrogant. Ich kenne ihn zwar nicht persönlich, aber die Medien sagens, also stimmts!

Er gelt sich seine Haare... sogar in der Halbzeit!!!einself!!

u.Ä.

Barca-Fanboys sind einfach witzig. Als hätten sie eine persönliche Vendetta gegen CR7. Das nimmt, besonders mit deinem Posting, immer lächerlichere Dimensionen an.

paul scharner 2.0

lächerliche umfrage...

ist wasser naß?
oder die sonne heiß?
wird messi weltfußballer?

nur meine meinung

lol Iniesta

Haben wir 2009?

ibrahimovic!

ohne iniesta waere messi nur eine roman kienast kopie.

Posting 1 bis 25 von 64
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.