Goldman Sachs erhöht Kursziel für CA Immo

29. November 2012, 14:35
posten

Wien - Die Analysten von Goldman Sachs haben diese Woche ihr Kursziel für die Titel der CA Immo von 9,2 auf 9,8 Euro angehoben. Die Empfehlung lautet hingegen weiter "Neutral".

In den guten Zahlen für das dritte Quartal würden sich die Verbesserungen der letzten Berichtszeiträume fortsetzen, schrieben die Experten. Weiter die größte Herausforderung bleibt das 2,4 Mrd. Euro schwere Ost- und Südosteuropaportfolio. Trotz der geringeren Fremdfinanzierungsmöglichkeiten konnte man aber die Risiken aufgrund von einem niedrigen Finanzierungsbedarf und einer verbesserten Auslastung einschränken.

Für das laufende Geschäftsjahr 2012 wird ein Gewinn von 0,51 Euro je Aktie geschätzt. 2013 gehen die Goldman Sachs-Analysten von 0,58 Euro je Titel aus und 2014 erwarten sie einen Gewinn von 0,82 Euro je CA Immo-Anteilsschein. Die Dividende wird für 2012 mit 0,45 Euro je Aktie beziffert. Für 2013 beläuft sich die Prognose auf 0,49 Euro und 2014 auf 0,53 Euro je Anteilsschein. (APA, 29.11.2012)

Share if you care.