Rockets gehen mit Harden unter

29. November 2012, 12:34
8 Postings

Oklahoma besiegte Houston glatt mit 120:98

Los Angeles - Kevin Durant im Dress von Oklahoma City Thunder hat am Mittwoch in der NBA die Rückkehr von James Harden in seine frühere Heimstätte zur unerfreulichen gemacht. Harden, der im Vorjahr Oklahoma bis ins NBA-Finale geführt hatte, ist ja kurz vor Saisonbeginn zu den Houston Rockets gewechselt. Oklahoma besiegte Houston glatt mit 120:98.

Harden hatte sich mit Oklahoma nicht über einen neuen Vertrag einigen können. "Das ist Vergangenheit. Alles, was ich jetzt tun kann, ist mich darauf zu konzentrieren, ein besserer Basketballer und Leader zu werden", sagte Harden. (APA/Reuters; 29.11.2012)

NBA-Ergebnisse vom Mittwoch: Los Angeles Clippers - Minnesota Timberwolves 101:95, Atlanta Hawks - Charlotte Bobcats 94:91, Boston Celtics - Brooklyn Nets 83:95, Detroit Pistons - Phoenix Suns 117:77, Milwaukee Bucks - New York Knicks 88:102, Memphis Grizzlies - Toronto Raptor 103:82, Chicago Bulls - Dallas Mavericks 101:78, Oklahoma City Thunder - Houston Rockets 120:98, New Orleans Hornets - Utah Jazz 84:96, Orlando Magic - San Antonio Spurs 89:110, Washington Wizards - Portland Trail Blazers 84:82

 

Share if you care.