Platzsturm von Bröndby-Fans

29. November 2012, 12:33
8 Postings

Nach Cupsieg gegen FC Kopenhagen ging es rund

Bröndby  - Zehn verhaftete Fans und einen verletzten Anhänger hat es nach einem Platzsturm im dänischen Fußball-Cup zwischen Bröndby und dem FC Kopenhagen am Mittwochabend gegeben. Rund Tausend Fans des in der ersten Liga im Abstiegskampf befindlichen Heimteams liefen nach dem Abpfiff auf das Spielfeld, um die Konfrontation mit den Anhängern des Stadtrivalen zu suchen. Die Polizei konnte aber noch gröbere Ausschreitungen verhindern. (APA/Reuters; 29.11.2012)

Share if you care.