Maple Leafs laut "Forbes" weiter wertvollster Club

Schon über eine Milliarde Dollar - Clubs der Österreicher im letzten Drittel

New York/Toronto - Das "Forbes"-Magazin hat seine jährliche Rangliste der wertvollsten NHL-Klubs veröffentlicht: Wie im Vorjahr stehen dabei die Toronto Maple Leafs ganz oben, haben allerdings diesmal als erstes Eishockey-Team überhaupt den Gegenwert von 1 Milliarde Dollar (771,37 Mio. Euro) überschritten. Auf den Plätzen folgen die New York Rangers (750 Mio. Dollar) und die Montreal Canadiens (575 Mio.).

Die Vereine der Österreicher rangieren weiterhin nicht in den Top Ten, sondern im letzten Drittel der 30 Clubs. Die Buffalo Sabres von Thomas Vanek werden mit einem Wert von 175 Mio. Dollar beziffert und rangieren an 22. Stelle, die Carolina Hurricanes (Andreas Nödl) sind mit 162 Mio. an 26. Stelle unmittelbar vor den New York Islanders (Michael Grabner) mit 155 Mio. Dollar. (APA/Reuters; 29.11.2012)

 

Share if you care