Eurobest-Festival: Shortlists veröffentlicht

29. November 2012, 12:05
4 Postings

Elf Arbeiten von vier heimischen Agenturen bei Print, Outdoor und Interactive nominiert - Havas Worldwide Vienna, Demner, Merlicek & Bergmann, Ogilvy & Mather und DDB Tribal Group Vienna im Rennen

Die Organisatoren des Eurobest-Festivals haben die ersten Shortlists veröffentlicht. Heimische Agenturen sind in den Kategorien Print, Outdoor und Interactive nominiert.

Havas Worldwide Vienna ist mit zwei Arbeiten für Olympus ("Abstract Art Miro" und "Abstract Art Klee") in der Kategorie Outdoor im Rennen. Auch DDB Tribal Group ist bei Outdoor mit drei Arbeiten für McDonald's Arbeiten ("A.M.P.M. Boy", "Blonde Girl" und "Brunette Girl") nominiert.

In der Kategorie Interactive ist Ogilvy & Mather mit dem Stratos Jump für die Reed Messe im Award-Rennen.

Die Olympus-Sujets von Havas Worlwide finden sich auch auf der Shortlist bei Print, ebenso wie drei Arbeiten ("Argh", "Ouch" und "Oops") von Demner, Merlicek & Bergmann für XXXLutz/Mömax

Heimische Agenturen haben insgesamt 55 Arbeiten eingereicht. Die Award-Show findet ebenfalls am 30. November statt.  (red, derStandard.at, 29.11.2012)

Update: Auf den am Freitag veröffentlichten Shortlists in den Kategorien Integrated, Craft Print & Poster und Film Craft ist keine heimische Arbeit vertreten (30.11.2012)

Link
Shortlists auf eurobest.com

Share if you care.