Nachfolger für geschassten General Jong-gak ernannt

29. November 2012, 11:08
7 Postings

Kim Jong-un betraute General Kim Kyok-sik mit Posten - Hardliner wird Verteidigungsminister

Pjöngjang/Seoul - Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un hat seinen Verteidigungsminister nach sieben Monaten im Amt entlassen und durch einen Hardliner ersetzt. Auf Kim Jong-gak folge General Kim Kyok-sik, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am Donnerstag unter Berufung auf Regierungskreise in Seoul. Offiziell wurde die Kabinettsumbildung aus Pjöngjang nicht bestätigt.

Der neue Minister soll unter anderem im Jahr 2010 den Angriff auf das südkoreanische Kriegsschiff "Cheonan" und den Beschuss der südkoreanischen Insel Yeonpyeong verantwortet haben. Im Juli hatte Staatschef Kim bereits den Posten des mächtigen Armeechefs mit dem wenig bekannten General Hyon Yong-chol neu besetzt. Dessen Vorgänger Ri Yong-ho hatte bis dahin als Vertrauter des unerfahrenen Kims gegolten. (APA, 29.11.2012)

Share if you care.