TV-Programm für Donnerstag, 29. November

28. November 2012, 17:21
posten

Slumdog Millionär, Hannah und ihre Schwestern, Der Code des Lebens: Umstrittene Gentherapien, Inside Brüssel, Wolfsburg, Im Brennpunkt: Black Power: Schwarze Winzer in Südafrika, Talk im Hangar 7: Blindes Brüssel, Station Agent, Kino5 zeigt ..., Demokratie. Die Show: Pension Österreich, Eco, 740 Park Avenue - Geld, Macht und der amerikanische Traum

18.30 THEMENSCHWERPUNKT
Der Code des Lebens: Umstrittene Gentherapien
Von der Designer-Baby-Industrie (18.30), Krankheiten (19.00), Verbrecherjagd mit DNA-Tests (19.30) bis zu Kleinwuchs in Außergewöhnlich kleine Menschen (20.15) und einer Debatte über Gentests bei Scobel (21.00). Abschließend blickt Frozen Angels (23.25) in die Zukunft der Fortpflanzungsindustrie. Bis 0.50, 3sat

20.15 DISKUSSION
Inside Brüssel
Über den gescheiterten EU-Budgetgipfel und die drohende Staatskrise in Spanien diskutieren bei Raimund Löw Evelyn Regner (SPÖ-Europa-Abgeordnete), Vanessa Mock (Wall Street Journal), Ruth Berschens (Handelsblatt) und Janis A. Emmanouilidis (European Policy Center). Bis 21.00, ORF 3

20.15 SCHULD UND SÜHNE
Wolfsburg
(D 2003, Christian Petzold) Benno Fürmann plagen Schuldgefühle: Er hat den Sohn von Nina Hoss überfahren und Fahrerflucht begangen. Nun sucht er ihre Nähe, sie den Täter. Prämiert. Bis 21.40, ZDF Kultur

foto: zdf


20.15 WOODY ALLEN
Hannah und ihre Schwestern
(Hannah and Her Sisters, USA 1986, Woody Allen) Zum anstehenden 77. Geburtstag wird der Allen'schen Neurosenbeschau gefrönt, beginnend mit dem Schwesternreigen um Mia Farrow. Nach dem Motto "Besser scheitern" folgt um 22.15 Uhr das Meisterstück Der Stadtneurotiker, ab 0.00 Uhr die Mockumentary und Allen als Anpassungskünstler Zelig. Bis 1.20, ATV 2

20.15 MILLIONENFRAGE
Slumdog Millionär
(Slumdog Millionaire, GB 2008, Danny Boyle) Ein Waisenknabe (Dev Patel) aus Mumbai schafft es bei der Millionenshow bis zur letzten Frage, bis Indiens Assinger Betrug wittert. Statt eines Geständnisses schildert er jedoch lieber seine Lebensgeschichte. Acht Oscars. Bis 22.05, ORF 1

foto: orf/sevenone/prokino


21.05 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Black Power: Schwarze Winzer in Südafrika
Weinanbau ist in Südafrika eine Angelegenheit der weißen Bevölkerung, doch es kommt zu Veränderungen. Marion Mayer-Hohdahl hat das erste schwarze Winzer-Ehepaar besucht. Bis 21.55, ORF 3

21.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Blindes Brüssel – Sieht Europa seine Bürger nicht?
Bei Katrin Prähauser diskutieren Standard-Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid, Ex-EU-Parlamentspräsident Klaus Hänsch, Zirkus-Roncalli-Direktor Bernhard Paul, Lobbyist Jürgen Sturm und Ökonom Joachim Starbatty. Bis 22.40, Servus TV

21.30 KURZFILM
Kino5 zeigt ...
Highlights der internationalen Kurzfilmszene. In der Tragikomödie Elefanten (Ö 2012, Christopher Korkisch) lernt der schicksalsgläubige Pressefotograf Sebastian die attraktive Hannah kennen – aus kurzem Glück wird Unglück. Bis 22.00, Okto

22.00 TRAGIKOMÖDIE
Station Agent
(USA 2003, Thomas McCarthy) Job verloren, Haus in der Provinz geerbt. Die Vorfreude auf kontemplative Einsamkeit wird dem kleinwüchsigen Fin jedoch bald von seinem Umfeld verwehrt, das nach menschlichem Anschluss sucht. Bis 23.25, 3sat

22.10 SATIRE
Demokratie. Die Show: Pension Österreich – Früher sterben zahlt sich aus
Michael Ostrowski und Pia Hierzegger versprechen anarchische Politsatire und laden Musikerin Mieze Medusa und ÖGB-Sekretär Bernhard Achitz ins Studio. Bis 23.10, Puls 4

22.30 MAGAZIN
Eco
Katinka Nowotny präsentiert: 1) Steuertipps: Geld zurückholen vom Finanzamt. 2) Betroffene zeigen Wege aus der Armut. 3) Handys: Umkämpfter Smartphone-Markt. Bis 23.05, ORF 2

23.15 DOKUMENTATION
740 Park Avenue – Geld, Macht und der amerikanische Traum
In Hausnummer 740 leben mehr Milliardäre als in jedem anderen Gebäude in den USA. Auf der anderen Seite des Harlem River beginnt die Bronx, wo Menschen leben, für die der amerikanische Traum ein solcher bleibt. Bis 0.10, Arte (Mario Kopf, DER STANDARD, 29.11.2012)

Share if you care.