Einheitswerte: Drei Kursgewinner

28. November 2012, 16:31
posten

S&T System Integration & Technologie meistgehandelte Titel

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch drei Kursgewinnern drei -verlierer und sieben unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren S&T System Integration & Technologie mit 1.166 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Österreichische Volksbanken Partizipationsscheine mit plus 0,64 Prozent auf 12,60 Euro (1 Stück), Oberbank Stämme mit plus 0,11 Prozent auf 47,60 Euro (400 Aktien) und Porr Vorzüge mit plus 0,01 Prozent auf 34,11 Euro (72 Aktien).

Die größten Verlierer waren Linz Textil Holding mit minus 5,71 Prozent auf 495,00 Euro (10 Aktien), Eco Business Immobilien mit minus 1,00 Prozent auf 4,95 Euro (663 Aktien) und Porr Stämme mit minus 0,01 Prozent auf 81,98 Euro (100 Aktien).

Im mid market steigerten sich HTI deutlich um 5,94 Prozent auf 0,339 Euro. Sanochemia legten ebenfalls klar um 2,05 Prozent auf 1,888 Euro zu. KTM gaben unterdessen um 2,22 Prozent auf 43,995 Euro nach. Bene verloren knapp ein Prozent auf 1,01 Euro und Unternehmens Invest sanken um 0,26 Prozent auf 17,36 Euro. (APA, 28.11.2012)

Share if you care.