Suchanfragen 2012: iPhone 5 dominiert Bing Charts

28. November 2012, 12:01
1 Posting

Kim Kardashian meistgesuchte Person. Gangnam Style meistgesuchter Song

Microsofts Suchmaschine Bing wurde laut Bing Charts dieses Jahr am öftesten für ein Thema genutzt: Apples iPhone 5. Die Suchanfrage für das Smartphone hat damit nicht nur die US-amerikanische Präsidentschaftswahl geschlagen, sondern auch die Olympischen Spiele und Hurricane Sandy. 

Kim Kardashian und Justin Bieber

Die von Microsoft veröffentlichten Daten zeigen, nach Kategorien sortiert, welche Suchbegriffe im Jahr 2012 dominiert haben. Die meistgesuchte Person in diesem Jahr war demnach Reality-Show-Konstante und Kanye-West-Freundin Kim Kardashian, die im Gegensatz zum Vorjahr mit Justin Bieber Platz getauscht hat. In dieser Kategorie befinden sich in den Top 10 ausschließlich SchauspielerInnen und MusikerInnen. Peyton Manning führt die Liste der meistgesuchten Sport Stars an.

Tod von Whitney Houston

Geht es um MusikerInnen allein, hat Justin Bieber klar die Nase vorne. Auch Whitney Houstons Tod dürfte einige beschäftigt haben, die verstorbene MusikerIn belegt Platz zwei. Die Olympischen Spiele in London waren ein großes Thema im Sommer. Hier konnte Serena Wiliams gewinnen, noch deutlich vor LeBron James und Michael Phelps.

Promi-Suchanfragen

Das meistgesuchte Promi-Pärchen waren dieses Jahr Rihanna und Chris Brown. Streitigkeiten und Gerichtsverfahren haben die beiden auf Platz eins katapultiert. Auch die Geburt von Beyoncés Baby und Jessica Simpsons Kind waren von großem Interesse. 

Gangnam Style

Bei den News Stories und Consumer Electronics hat das iPhone 5 klar dominiert. In letzterer Kategorie ist das iPad auf Platz zwei und Samsungs Galaxy S3 auf dem dritten Platz, gefolgt vom Kindle und dem iPad 3. Wenig überraschend ist auch der Sieger der Kategorie "Song": Der südkoreanische Sänger Psy sprenge nicht nur den Rekord für das meistgesehene YouTube-Video aller Zeiten, sondern führt auch hier die Bing Charts an. (red, derStandard.at, 28.11.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Suchanfrage nach dem iPhone 5 hat die US-Präsidentschaftswahlen bei Bing geschlagen

Share if you care.