Fedora 18 Beta verfügbar

Distro kommt mit Samba 4 daher

Die Betaversion von Fedora 18, Codename "Spherical Cow", steht ab sofort zum Download bereit. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen erweiterte Funktionen in den Bereichen Desktop (GNOME 3.6, MATE-Desktop) und Softwareentwicklung (Perl 5.16, Python 3.3, Rails 3.2, Updates der Programmierumgebungen D und Haskell). Dazu kommen Neuerungen für Cloud-Computing wie OpenStack (Update auf Folsom) und Eucalyptus 3.1.

Samba 4

Fedora 18 kommt auch mit Samba 4 daher - der freie Windows-Servers bringt einen zu Microsofts Active Directory kompatiblen Verzeichnisdienst mit. (red, 28.11. 2012)

Link

Fedora

Share if you care