Berenberg hebt VIG-Kursziel

28. November 2012, 09:19
posten

Wien - Die Analysten der Berenberg Bank haben auf die Neunmonats-Zahlen der heimischen Vienna Insurance Group (VIG) reagiert und das Kursziel leicht um 60 Cent auf 43,4 Euro erhöht. Das Anlagevotum lautet weiterhin auf "Buy".

Dem Versicherungskonzern gehe es trotz schwierigem Marktumfeld in Osteuropa gut, schreiben sie in der heute, Mittwoch, veröffentlichten Studie.

Die Gewinnschätzungen je Titel für 2012 lauten auf 3,31 Euro. Für 2013 haben die Experten die Schätzung um 1,6 Prozent nach oben auf 3,50 Euro geschraubt, die für 2014 hingegen um 1,6 Prozent auf 3,68 Euro reduziert.

Bei der Dividende erwarten die Wertpapier-Experten für heuer 1,15 Euro, für 2013 1,20 Euro und für 2014 1,25 Euro pro Aktie. (APA, 28.11.2012)

Share if you care.