Ehrendoktorate für drei vertriebene Forscher

27. November 2012, 18:58
1 Posting

Der kanadische Chemiker und Unternehmer Alfred Robert Bader, der US-Physiker und Chemienobelpreisträger Walter Kohn und der britische Historiker und Politikwissenschafter Peter George Julius Pulzer wurden in den 1920er-Jahren in Wien geboren und mussten in ihrer Jugend vor den Nationalsozialisten fliehen. Nun werden die drei renommierten Wissenschafter von der Universität Wien mit Ehrendoktoraten ausgezeichnet. Die Verleihung findet kommenden Dienstag an der Uni Wien statt. (red, DER STANDARD, 28.11.2012)

Share if you care.