Nintendo bringt "Wii Mini" für 99 Dollar

27. November 2012, 15:26

Konsole vorerst exklusiv für kanadischen Markt - Keine Online-Funktionen

Parallel zum Start der neuen Spielkonsole Wii U veröffentlicht Nintendo eine günstigeres und kleineres Modell der Wii. Die in Rot und Schwarz gehüllte "Wii Mini" kostet 99 Dollar und erscheint am 7. Dezember vorerst nur in Kanada.

Einschränkungen

Weshalb die Konsole zunächst exklusiv in Kanada erscheint, könnte damit zu begründen sein, dass Kanada oftmals als Testmarkt fungiert.

Käufer der Wii Mini müssen auf einige Funkionen des Originals verzichten. So lässt sie sich nicht mit dem Internet verbinden, unterstützt damit keine Online-Funktionen von Spielen und ist nicht kompatibel zu GameCube-Spielen. (red, derStandard.at, 27.11.2012)

Links

Wii Mini

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 38
1 2

auf der wii gibt es quasi keine guten spiele, bis auf die aus dem eigenen hause (zelda, mario xxx, etc.).

das fuchtelkästchen bleibt im geschäft und kommt mir auch als miniversion nicht ins haus.

Naja!

Bei 79€ wärs attraktiv geworden aber so....

http://www.shop.leosat.at/spielkons... i-wii.html

136€ + 2 Games und dazu Online fähig (Ok mit Versand ein bisschen mehr)
Recht viel kleiner kann das neue Design ja auch nicht werden.

Eine nette Sache

Jaja zu spät, zu alte Technik usw.
Aber zwei Aspekte finde ich gut:
1) Für das kleine Geldbörsl und dem Wunsch ab und an zu spielen ist das schon eine feine Sache. Nicht alle müssen/ wollen online spielen - sondern mal einfach nur Mario oder Zelda zocken.
2) Vom Look gefällt sie mir, da sie retro aussieht und ein wenig an den Famicom (Japan Version des NES) erinnert.
3) Auch wenn der "Sinn" in Frage zu stellen ist - fände ich gut, wenn sie auch in Europa rauskommt - wäre für mich die Hoffnung, dass die Wii noch das ein oder andere Spiel bekommt bzw. die alten nicht ganz so schell vom Markt verschwinden.

absolut geiles design!

das wird ein klassiker!

Sieht nach einem Kinderspielzeug aus...

...und das wird auch die Zielgruppe sein.

Online-Features braucht ein Kind sowieso nicht, der Preis ist m.E. in Ordnung und Gamecube-Spiele funktionieren schon seit der letzten Wii-Überarbeitung nicht.

bist du dir sicher mit der weggefallenen gamecube-unterstützung?

mwn wurden nur die controller-ports für die gamecubepads gestrichen, aber abwärtskompatibel war/ist die wii trotzdem noch..

davon abgesehen dass ich das mit der weggefallenen kompatibilität auch schon an anderer stelle gelesen habe...wie will man ein GC spiel spielen ohne controlle???

Too Little Too Late

vor ein paar Jahren, als die Wii noch 200,- kostete, hätte eine Wii Mini für 99,- Sinn gemacht. Aber heute, wo die Wii kaum mehr kostet eher nicht (in der USA schon gesehen um die 100,-)

Typisch Nintendo, ein Kandidat für Short Sale...

99 Dollar, das Ding ist simpel einfach und portabel, dazu noch ein Controller und ein Spiel und das Weihnachtsgeschenk fürs Kind ist perfekt.
Ich seh da schon einen Markt.

die schaut schon gut aus,
das reicht oft als kaufargument.

Naja, ich find die hässlich ...

Mit GC Kompatibelität hät ich die Wii mini durchaus interessant gefunden.

Wäre ein toller Preis gewesen um damit alte GC perlen sowie einige Wii must haves nachzuholen.

Das Feature ist leider schon seit der letzten überarbeiteten Fassung weggefallen, daher ist das jetzt nicht unbedingt etwas Neues. Schade ist es natürlich trotzdem.

Sieht cool aus. Aber so ohne Online Funktion, keine GameCube Spiele leider nix für mich (mal abgesehen davon, dass meine Wii noch tadellos funktioniert).

Das Ding wäre aber recht cool wenn die GameCube ports vorne dran wären, wie bei den älteren Consolen.

Sollte dass nicht

Nintendo Why heißen?

Aber schaut cool aus.

Schon eine tolle Sache, aber für mich als grosser MarioKart-Fan wäre das nichts. Das Spiel macht viel mehr Spass, wenn man nicht immer nur gegen den Computer spielt und da ich ziemlich forever alone bin, ist Netplay doch eine tolle Sache...

Ich kenne genug Leute die haben noch kein Wlan zuhause, und sind auch mit der Wii happy. Ich schätze mal diese Kunden werden nichts vermissen.

Zumal sich das Produkt wohl, wie schon die Optik erkennen lässt, an das jüngere Publikum richtet und die ohnehin nicht online spielen.

Dafür gibts ja die normale Wii.

Ja eh.

VCON

Wie komme ich da an Games für die Virtual Console wenn ich kein iNetz habe?

Wahrscheinlich garnicht.

Ich nehme mal an, dass die Virtual Console genauso wie die Abwärtskompatiblität zu GameCube weggelassen wird.

Vielleicht will Nintendo für die Wii Mini eine Virtual Console Sammel-Disc rausbringen und hat vorsichtshalber dafür die Onlinefunktionalität eingespart...

99€ für eine normale Wii (von mir aus ohne GC-Kompatibilität, auch wenn das genauso schade ist) mit WLAN wär OK gewesen, ohne ist es zuviel.

Normale Wii ohne GC-Funktionalität gibt es schon bzw. nur mehr. Die 'alte' Version mit GC-Funktionalität ist nicht mehr erhältlich.

Das ist echt schade... aber genau die Version sollte dann 99€ kosten.

Und die Mini mit 50-70€ wär dann auch durchaus OK.

Posting 1 bis 25 von 38
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.