ZTE bringt erstes Smartphone mit Android 4.2

27. November 2012, 13:27
6 Postings

Chinesicher Konzern arbeitet laut Zeitung auch an einem Telefon mit Achtkern-CPU

Der chinesische Hersteller ZTE hat als erster abseits der Nexus-Serie eines seiner Smartphones mit einem Update auf die neueste Android-Version 4.2 versorgt.

Einsteigertelefon als "Jelly Bean"-Pionier

Erschienen ist die Aktualisierung für das Einsteigergerät ZTE N880E. Dieses wurde im Mai 2012 veröffentlicht, Arbeitet mit einer 1-GHz-CPU auf Cortex-A5-Architektur von Qualcomm, 512 MB RAM und einer Adreno 200-GPU. Ursprünglich war das Gerät mit Android 2.3 "Gingerbread" ausgeliefert worden. Die zuletzt noch aktuelle Firmware basierte auf "Jelly Bean" der Version 4.1.1.

Das Update soll dem dritten Spross "Blade"-Reihe neben den neuen Features von Android 4.2 wie "Photo Sphere" auch einen Performanceschub geben. Das Gerät ist hierzulande nicht erhältlich, es wird ausschließlich in China vertrieben.

"Apache": Octocore-Phone für 2013

Für 2013 hat ZTE laut der China Times einiges vor. Unter dem Codenamen "Apache" will man laut dem von Android Authority zitierten Bericht ein Smartphone mit Achtkern-CPU auf den Markt bringen. Basieren soll dieser auf Mediateks MTK 6599-Plattform.

Dieses SoC nutzt die ARMvA7-Architektur, wird im 28-Nanometer-Verfahren hergestellt, und setzt auf die PowerVR SGX544-GPU von Imagination Technologies. Es unterstützt LTE und 3G und sowie eine Kamerauflösung von bis zu 13 Megapixel. Laut Roadmap ist der MTK 6599-Chip jedoch erst für das letzte Quartal 2013 eingeplant, inwiefern sich die Vermehrung der Rechenkerne auf die Performance auswirken wird, bleibt also abzuwarten.

Das aktuelle Portfolio von Mediatekt besteht aus dem MTK6575 und dem MTK 6577, einer Single- bzw. Dualcore-Plattform für Einsteiger und Mittelklassegeräte unterhalb der 200-Euro-Preismarke. Auf Basis des MTK 6588 und MTK 6589 folgen demnächst Telefone mit einer Quadcore-CPU. (red, derStandard.at, 27.11.2012)

Update, 15:50: Gemeint ist natürlich, dass ZTE der erste Hersteller ist, der ein 4.2-Update für ein Smartphone abseits der Nexus-Serie ausliefert. Dies wurde im Text ergänzt.

  • Das ZTE N880E (vulgo "Blade III") ist das erste Smartphone mit Android 4.2.
    foto: zte

    Das ZTE N880E (vulgo "Blade III") ist das erste Smartphone mit Android 4.2.

Share if you care.