Neue TYPO3 Version wird am Dienstag veröffentlicht

27. November 2012, 13:13
5 Postings

TYPO3 CMS v6.0 wird via Webcast präsentiert

Die TYPO3-Association wird am späteren Dienstagnachmittag die neueste Version des Content Management Systems "TYPO3 CMS v6.0" in einem Webcast veröffentlichen. Das auf Open Source basierte CMS wird dabei von Release Manager Helmut Hummel vorgestellt werden.

Drag & Drop und strenge Qualitätstests

Ab 16:00 kann der Webcast angesehen werden, in dem die neuesten Features gezeigt werden sollen. Unter anderem soll es für Redakteure eine neue Drag & Drop Funktion von Inhalten geben, Dateiablage in der Cloud für Admins und eine bequemere Benutzerverwaltung. Für Entwickler wurden vor allem die konfigurierbare Verarbeitung von Nullwerten, Namespaces und strengere Qualitätstests für neuen Code eingeführt.

Referenz statt Kopieren

Das Thema Cloud spielt in der neuen TYPO3-Version eine große Rolle: Durch einen File Abstraction Layer können verwendete Dateien nicht nur auf dem lokalen Webserver, sondern auch in anderen "Storages" abgelegt werden. Treiber für WebDAV und Amazon S3 stehen dafür zur Verfügung, Treiber für Dropbox befinden sich noch in Entwicklung. Bei Verwendung werden die Dateien dann nicht mehr kopiert, sondern lediglich referenziert.

Nach dem Webcast ist es möglich, Fragen und Antworten an Helmut Hummel (@helhum) via Twitter zu richten. (red, derStandard.at, 27.11.2012)

  • Am Dienstag wird die neue TYPO3-Version via Webcast präsentiert
    foto: typo3 association

    Am Dienstag wird die neue TYPO3-Version via Webcast präsentiert

Share if you care.