Berenberg kürzt Kursziel für Kapsch

27. November 2012, 10:40
posten

Wien - Die Analysten der Berenberg Bank haben ihr Kursziel für die Papiere von Kapsch TrafficCom von 90,00 Euro auf 72,00 Euro gesenkt. Ihre Kaufempfehlung "Buy" haben sie beibehalten.

Kapsch habe im laufenden Jahr besonders Probleme in der Durchführung von Projekten gehabt, die zu bedeutenden Ertragsverlusten geführt hätten, so die Analysten. Die Herausforderungen in Südafrika und Polen hätten die Risiken des Geschäftes hervorgehoben, erklären die Wertpapier-Experten.

Dennoch kämen gute Signale aus der Zukunft. Für Kapsch sei das Schlimmste vorbei und es ließen sich neue Projekte erwarten, weswegen die Berenberg-Analysten ihre Kaufempfehlung beibehalten.

Die Gewinnschätzung je Aktie liegt für 2012/13 bei 0,83 Euro, für 2013/14 bei 2,65 Euro und für 2014/15 bei 4,07 Euro. Die Analysten prognostizieren eine Dividende je Titel von 0,38 Euro (2012/13), von 0,66 Euro (2013/14) und von 1,02 Euro (2014/15). (APA, 27.11.2012)

Share if you care.